Sie sind hier: Startseite » Unsere Leistungen » Umweltstunden

Umweltstunden

In dieser Stunde gehen wir mit Ihnen an Plätzen des täglichen Lebens und trainieren dort unter massiver Ablenkung den Gehorsam des Hundes. Es kommt hier nicht darauf an, dass der Hund penibel korrekt sitz oder absolut akkurat im "Fuß-Kommando" läuft. Hier kommt es vielmehr darauf an, dass der Hund lernt sich an seinen Besitzer zu orientieren und ihm blind zu vertrauen, so dass er weder für sich noch für seine Umwelt eine Gefahr darstellt. Wir wollen erreichen, dass der Hund auch an diesen Punkten eine Bereicherung für die Umwelt darstellt und er quasi von den anderen Menschen nicht negativ wahrgenommen wird.

Dazu gehen wir an verschiedene Orte, die sich teilweise im Schwierigkeitsgrad deutlich unterscheiden. Wir sind auch immer offen für Vorschläge von neuen Orten.

Aktuell haben wir folgende Ort im "Standardprogramm" anzubieten:

1.) Stadtrunde in Hünfeld (Menschen und Geschäfte)
2.) Bahnhof Hünfeld (Züge, Menschen, Lärm)
3.) Bürgerpark Hünfeld (Menschen mit Tieren, Enten, Gänse)
4.) Haselsee Hünfeld (Menschen, Schwäne, Kinder, Pferde)
5.) Durchgangsstraße Hünfeld (Autos, Jogger, Fahrradfahrer)

6.) Uniplatz-Runde Fulda (Menschen und Geschäfte)
7.) Bahnhof Fulda (Menschen, Züge, Lärm)
8.) diverse Bereich Innenstadt Fulda (Menschen und Geschäfte)
9.) Einkaufzentrum Emailierwerk Fulda (Menschen und Geschäfte)
10.) Einkaufszentrum Kaiserwiesen Fulda (Menschen und Geschäfte)
11.) "Bermuda-Dreieck" Fulda (Menschen, Lärm)

 

 Wir sind gerne für Sie da!

Umweltstunde an den Kaiserwiesen in Fulda

Umweltstunde im Emailierwerk in Fulda

 
Besucherzaehler